7 Touristenattraktionen in neuen Banknoten, welches ist Ihr Lieblingsziel?


Jakarta

Reisende müssen wissen, derzeit sind Rupiah-Banknoten mit den neuesten Designs im Umlauf. Die neuen Banknoten enthalten auch berühmte indonesische Touristenattraktionen.

Die Regierung und die Bank Indonesia (BI) haben am Donnerstag (18.8.2022) die neuesten Banknoten eingeführt. Es gibt 7 neue Banknoten, die als Rupiah-Banknoten des Ausgabejahres 2022 (TE 2022 Money) bezeichnet werden.

Die sieben 2022 TE-Banknoten haben Stückelungen von 1.000 Rp, 2.000 Rp, 5.000 Rp, 10.000 Rp, 20.000 Rp, 50.000 Rp und 100.000 Rp.

Dieser Start erfolgte zeitgleich mit den Feierlichkeiten zum 77. Unabhängigkeitstag der Republik Indonesien. Obwohl neu, sind die Bilder von Nationalhelden auf Banknoten immer noch dieselben. Darüber hinaus gibt es auf dieser neuen Banknote auch Bilder der indonesischen Kultur, bestehend aus Tänzen, Naturlandschaften und Flora.

Besonders für Naturlandschaften sind die ausgewählten Orte berühmte Touristenobjekte aus Indonesien. Der gewählte Ort ist nicht nur schön, sondern auch einzigartig.

Das Folgende ist eine Liste von 7 Touristenattraktionen, die auf den neuesten Rupiah-Banknoten aufgeführt sind:

1. Raja Ampat (Rp 100.000)

Die Regierung und die Bank Indonesia (BI) haben die Rupiah-Noten für das Ausgabejahr 2022 (TE) eingeführt.  Es gibt 7 Stückelungen, die offiziell in Umlauf sind, 100.000 Rp, 50.000 Rp, 20.000 Rp, 10.000 Rp, 5.000 Rp, 2000 Rp und 1000 Rp. Das Folgende ist eine Vorder- und Rückansicht der neuen 2022-Rupiah-Scheine, zitiert von der offiziellen Website von Bank Indonesien. Foto: Bank Indonesia Doc

Auf dem neuesten IDR 100.000 kann ein Reisender auf der Rückseite ein Bild von Raja Ampat sehen. Raja Ampat ist ein Touristenort in Sorong, Papua, der Unterwasserschönheit hat.

Die Unterwasserwelt ist sogar weltberühmt. Touristen können die Landschaft beim Tauchen oder Schnorcheln genießen.

2. Komodo-Nationalpark (Rp 50.000)

Die Regierung und die Bank Indonesia (BI) haben die Rupiah-Noten für das Ausgabejahr 2022 (TE) eingeführt.  Es gibt 7 Stückelungen, die offiziell in Umlauf sind, 100.000 Rp, 50.000 Rp, 20.000 Rp, 10.000 Rp, 5.000 Rp, 2000 Rp und 1000 Rp. Das Folgende ist eine Vorder- und Rückansicht der neuen 2022-Rupiah-Scheine, zitiert von der offiziellen Website von Bank Indonesien. Foto: Bank Indonesia Doc

Der Komodo-Nationalpark ist ein Touristenort, der in der Stückelung IDR 50.000 gelistet ist. Das Markenzeichen dieses Touristenortes ist der Komodowaran.

Komodo-Drachen sind in Ost-Nusa Tenggara endemisch, daher können sie nur dort gefunden werden. Derzeit ist der Status des Komodowarans ein Tier, das vor dem Aussterben geschützt ist.

Der Komodo National Park besteht aus 3 Inseln, nämlich Komodo Island, Padar Island und Rinca Island. Reisende können Komodowarane auf Komodo Island und Rinca Island sehen, während Padar Island normalerweise zum Trekking und Genießen der Landschaft genutzt wird. Andere Aktivitäten, die ein Reisender im Komodo-Nationalpark unternehmen kann, sind Schnorcheln und Tauchen.

3. Derawan (Rp 20.000)

Die Regierung und die Bank Indonesia (BI) haben die Rupiah-Noten für das Ausgabejahr 2022 (TE) eingeführt.  Es gibt 7 Stückelungen, die offiziell in Umlauf sind, 100.000 Rp, 50.000 Rp, 20.000 Rp, 10.000 Rp, 5.000 Rp, 2000 Rp und 1000 Rp. Das Folgende ist eine Vorder- und Rückansicht der neuen 2022-Rupiah-Scheine, zitiert von der offiziellen Website von Bank Indonesien. Foto: Bank Indonesia Doc

Die Derawan-Inseln in Ost-Kalimantan sind die nächsten Touristenattraktionen, die auf den neuesten Rupiah-Banknoten aufgeführt sind. Diese Inseln sind berühmt für ihre wunderschöne Unterwasserlandschaft.

Reisende können auch weißen Sand genießen und schnorcheln. Da dieser Ort als Ort für die Schildkrötenzucht berühmt ist, können Reisende auch Schildkröten bei der nächtlichen Eiablage beobachten.


Videos ansehen“Neue 2022-Banknoten, wie bekommt man sie?
[Gambas:Video 20detik]