Aufgedeckt! 7 andere Seiten dieser Restaurantküche, die vom Küchenchef geteilt werden


Jakarta

Hinter den besonderen Gerichten des Restaurants verbergen sich Geheimnisse in der Küche. Diese sieben einzigartigen Dinge wurden direkt vom Küchenchef aus verraten Restaurantkücheseine.

Restaurantgerichte sind oft appetitlich. Seine Herstellung erfordert einen langen Prozess, den die Köche in der Restaurantküche durchlaufen.

Die Bedingungen in der Restaurantküche waren nicht so schön wie von den Gästen im Speisesaal wahrgenommen. Es gibt einige Geheimnisse, die sehr streng gehütet werden und von denen Köche zugeben, dass sie Kunden überraschen können, wenn sie sie persönlich sehen.

Einige dieser versteckten Dinge werden sogar von den Restaurantköchen selbst als „verrückte Dinge“ erkannt. Angefangen von gefrorenen Croissant-Stücken bis hin zu bestimmten Musikvorschriften, die in Restaurants verboten sind.

Hier sind 7 weitere Seiten der Restaurantküche, die von Köchen durch Brightside enthüllt wurden:

Aufgedeckt!  7 andere Seiten dieser Restaurantküche, die vom Küchenchef geteilt werdenWenn man es gewohnt ist, Lebensmittel in großen Mengen zu lagern, hat ein Restaurant einen riesigen Croissant-Klumpen. Foto: Brightside

1. Stapel gefrorener Croissants

Die Bereitstellung von Lebensmitteln in großen Mengen zwingt Restaurants dazu, Vorräte anzulegen. Nicht abgesehen vom Croissant-Menü, das normalerweise als Option auf der Frühstückskarte serviert wird.

Ein Koch verrät den Zustand des Berggipfelangebots an Croissants in seinem Restaurant. Diese Croissants kleben und kleben zusammen und ähneln sogar riesigen, hässlichen Würfeln.

2. Burgerskizze

Damit ein serviertes Gericht gleich aussieht, wundern Sie sich nicht, wenn es besondere Hinweise für die Präsentation eines Gerichts gibt. Ein Koch behauptete, anderen Arbeitern nicht zu vertrauen.

Ein Koch ist bereit, Schichten von Burgern nacheinander zu zeichnen, um sicherzustellen, dass seine Arbeiter beim Zusammenstellen eines Burgers nichts falsch machen. Auch dieser Koch hat seine Füße mit Bildern der Bestandteile pro Schicht des Burgers tätowieren lassen.

3. Essen Sie Reste

Der hohe Arbeitsdruck in der Küche lässt viele Köche nicht genügend Ruhe finden. Schon das Essen im Sitzen genießen zu können, ist ein Luxus, den sich Köche in einer Restaurantküche selten gönnen.

Ein Koch verriet sogar, dass er oft Essensreste von Kunden isst und es genießt, während er in der Nähe der Spülmaschine steht. Im Urlaub von der Arbeit gibt der Koch, der manchmal die Atmosphäre in diesem Restaurant vermisst, zu, dass er in seinem Haus oft in der Nähe der Spülmaschine isst.

Weitere einzigartige Dinge sind auf der nächsten Seite zu sehen.


Videos ansehen “Hühnchen-Kebuli-Reis-Rezept
[Gambas:Video 20detik]