Die Exotik von Wini Beach, einem Touristenziel an der Grenze zwischen RI und Timor Leste


Nord-Zentral-Timor

Wini Small Town ist ein Grenzgebiet in der Regency North Central Timor. Sein Name ist vielleicht nicht überall bekannt, aber dieses Gebiet hat ein wunderschönes und bezauberndes Naturpanorama.

Die Kleinstadt Wini liegt nördlich von Kupang City, East Nusa Tenggara und ist ein Gebiet, das direkt an Timor Leste grenzt, genau im Distrikt Oecusi. An diesem Ort befindet sich ein National Border Post (PLBN), der 2018 von Präsident Joko Widodo eingeweiht wurde.

Die Lage ist ziemlich weit von Kupang entfernt. Wenn Sie ein Auto benutzen, beträgt der Zeitaufwand ungefähr 6 Stunden. Sie können auch ein ATR-Flugzeug von Kupang nach Atambua nehmen, gefolgt von einem Auto mit einer Fahrt von ungefähr 1,5 Stunden.

Obwohl der Weg auf dem Landweg recht lang ist, wird das gebotene Panorama jeden fassungslos machen. Hügelketten, Gras und wunderschöne Klippen bilden die Kulisse für die 6-stündige Fahrt nach Wini.

Wini ist ein Gebiet, das ein sehr gutes Potenzial für den Meerestourismus hat, von denen eines Wini Beach ist. Dieser exotische Strand, der nur etwa 1 Kilometer vom PLBN entfernt liegt, bietet ein sehr schönes Panorama, besonders wenn die Sonne aufgeht.

Um diesen Ort zu betreten, wird den Besuchern kein Cent berechnet. Besucher parken einfach ihre Fahrzeuge am Straßenrand und treten durch die kleinen Türen ein, die entlang des Strandes verfügbar sind.

Wini-StrandStrand von Wini (Foto: detikcom/Andhika Prasetia)

Im Gegensatz zu anderen Stränden entlang Wini hat Wini Beach weichen schwarzen Sand mit ein paar Felsen darauf. Die Leute können auch auf dem Sand sitzen und die nicht zu großen Wellen genießen.

Der Regent von Nord-Zentral-Timor, Juandi David, sagte, Wini habe viele Strandattraktionen, von denen eine der Strand von Wini sei. Er gab auch zu, dass Wini zu gut für Indonesien sei und die Regency-Regierung Pläne habe, den Tourismus in Wini zu verbessern und zu organisieren.

„Wini ist eigentlich zu schade für Indonesien, vor allem in TTU Regency, weil es direkt an der Grenze liegt, vor allem, weil es einen Hafen gibt. In Zukunft werden wir die Anordnung der Touristenattraktionen so verbessern, dass es gut ist, aber es erfordert eine eine Menge Geld“, sagte Juandi vor einiger Zeit zu detik.com.

Wini Beach ist wohl nicht vollständig maximiert, es gibt noch einige Stellen, die von der Regierung repariert werden müssen. Trotzdem reichen die Einrichtungen dieses Ortes aus, um ein potenzielles Touristenziel an der Grenze zwischen Indonesien und Timor Leste zu werden.

Klicken Sie auf nächste Seite >>>