Dies sind die 3 beliebtesten Wanderrouten in Jakarta, Sie werden keine Sorglosen mehr haben


Jakarta

Eine Reiseart, die derzeit auf dem Vormarsch ist, sind Wandertouren. Hier sind die Lieblingsrouten der Betreiber Rundgang durch Jakarta.

Obwohl es ihn schon lange gibt, nimmt seine Popularität nach der Pandemie jetzt zu. In Indonesien sind Veranstalter von Wandertouren in großen Städten wie Jakarta, Bandung, Yogyakarta und Surabaya weit verbreitet.

Bei einer durchschnittlichen Gehzeit von zwei bis drei Stunden sind die Ziele und Gebiete, die durch Wandertouren besucht werden können, recht breit gefächert. Die Auswahl an Routen und Zielen, die Wanderreisen bieten, ist sehr vielfältig.

In gibt es bereits eine große Auswahl an abwechslungsreichen Routen. Ausgehend von Routen, die seit langem Touristenziele sind, wie Kota Tua und Sunda Kelapa. Andere historische Touristenrouten wie Weltevreden und Cikini. Bis zu den kulinarischen Tourrouten in Chinatown Glodok und Pasar Baru.

Von den vielen Wanderreiseveranstaltern sind hier einige der beliebtesten Routen der Reisenden:

1. Weltevreden-Route

Die Immanuelkirche verändert sich vor der Weihnachtsfeier 2019.  Der Boden und das Glas werden gereinigt.Stimmung in der Immanuelkirche vor der Weihnachtsfeier 2019. Foto: Rifkianto Nugroho

Diese Route ist die Route, die von den Anhängern der Ngopi Walking Tour am häufigsten nachgefragt wird. Der Name dieser Route lautet „Weltevreden: Architektonische Meisterwerke von Daendels bis Sukarno“. Wie der Name schon sagt, folgt diese Route den Gebäuden des niederländischen Erbes mit seiner wunderschönen architektonischen Pracht.

Zu den Gebäuden, die auf dieser Route besucht werden, gehören: das Rathaus, die Immanuel-Kirche, der Banteng-Platz, das Pancasila-Gebäude und mehrere andere Ziele.

„Es gibt jedoch immer noch viele Interessenten für Abhilfemaßnahmen (Wiederbesuche) wie Weltevreden, das Banteng-Feldgebiet und seine Umgebung, dann das Menteng-Gebiet, so. Dann das Manggarai-Gebiet. Diese Routen sind also, weil sie ikonisch sind, interessant, so viele Teilnehmer, die es zurückgefordert haben“, sagte Achmad Sofiyan als Initiator und Leiter von Coffee.

2. Chinatown Glodok. Route

Besuchen Sie die Tempel bei einem Rundgang durch Chinatown GlodokBesuchen Sie die Tempel bei einem Rundgang durch Chinatown Glodok. Foto: Rengga Sancaya

Diese Route ist die Primadonna in mehreren Wanderreiseveranstaltern. Es wird geschätzt, dass die Bedienung von Zielen, die ziemlich dicht und vollständig sind, der Grund dafür ist, dass diese Route von vielen Menschen bevorzugt wird. Unterwegs gibt es jede Menge Geschichtstouren in Chinatown, religiöse Touren durch den Besuch von Tempeln bis hin zu kulinarischen Touren in den kulinarischen Gassen der Parzellen neun und sechs.

„Nun, unsere Lieblingsroute, wir haben gerade die beliebteste Route im Good Guide genommen, das ist Chinatown. Wenn Sie es zu einem Wochenende machen möchten, möchten Sie es zu einem Wochentag machen, es gibt eine Liste. Aber Wochenenden sind beängstigender. Es ist beängstigend, aber lustig, weil die Liste bis zu 200 Personen erreichen kann“, sagte Indra Diwangkara, eine Reiseleiterin für den Good Guide.