Jeden Tag Wein trinkend, erreicht diese Großmutter den Rekord der ältesten Frau der Welt

Jakarta

Nur wenige Menschen können über 100 Jahre alt werden. Kein Wunder, dass die ältesten Menschen einen Weltrekord für ein langes Leben bekommen.

Es gibt mehrere Leute, die den Weltrekord als ältester klingeln lassen. Sie sind über 100 Jahre alt und können noch normalen Tätigkeiten nachgehen. Normalerweise fragen viele Menschen diese ältesten Menschen nach den Geheimnissen und Tipps für ein langes Leben.

Wie die älteste Großmutter der Welt, die auch Nonne ist. Wie aus Eat This (9/5) berichtet, ist die Großmutter, die bekanntlich Schwester Andre heißt, 118 Jahre alt.

Die älteste Frau, die jeden Tag Wein trinktDie älteste Frau, die jeden Tag Wein trinkt Foto: Eat This

Sie hält den Rekord als älteste Frau der Welt, nachdem sie zuvor von einer Japanerin namens Kane Tanaka gehalten wurde. Tane Kanaka starb im Alter von 119 Jahren und nun geht der Rekord für die älteste Frau an Schwester Andre.

Schwester Andre arbeitet jeden Tag als Nonne in Frankreich. Er sieht im Alter von über 1 Jahrhundert immer noch gesund aus. Er war nicht einmal dem Covid-19-Virus ausgesetzt.

Viele sind neugierig auf die Ernährung von Schwester Andre. Die meisten wollen seiner Diät folgen, um ein langes Leben wie er zu haben. Wenn sie nach dem Geheimnis ihres langen Lebens gefragt wurde, antwortete Schwester Andre immer, dass sie jeden Tag ihr Lieblingsessen und -getränk genieße.

In einem Interview mit CNN gab Schwester Andre zu, dass sie wirklich gerne Schokolade isst und Wein trinkt. Er beschränkt sich nicht auf die Schokoladensorte und die Weinsorte, die er genießt, solange es jeden Tag ein Stück Schokolade und ein Glas Wein gibt, ist er sofort glücklich.

In ihrem Alter muss Schwester Andre sogar ein Glas Wein genießen. Diese Gewohnheit wurde durchgeführt, seit er jung war. Die Ergebnisse dieses Interviews veranlassten dann viele Menschen, die Trinkgewohnheiten von Schwester Andre hervorzuheben.

Schwester André wurde 1904 als Lucile Randon geboren. Sie wuchs in Südfrankreich auf. Den größten Teil ihres Lebens widmet sie der Hilfe für andere, insbesondere durch ihren Dienst als katholische Nonne.

Es ist bekannt, dass Schwester Andre noch arbeitet, bis sie 108 Jahre alt ist. Danach verbrachte er seinen Lebensabend entspannt in einem Pflegeheim. „Die Menschen sollten einander helfen und einander lieben, anstatt sich zu hassen. Wenn wir teilen, werden die Dinge viel besser“, sagte Schwester Andre.

Es stellt sich heraus, dass Wein den Cholesterinspiegel ansteigen lässtWeinillustration Foto: Getty Images/iStockphoto/freeskyline

„André isst gerne Schokolade und trinkt Wein und gönnt sich jeden Tag ein Glas Wein“, sagt die Kollegin von Schwester Andre im Pflegeheim.

Zuvor war die Rekordhalterin als älteste Frau der Welt laut Guinness-Buch der Rekorde eine Japanerin namens Tane Kanaka. Er hat auch eine einzigartige Ernährung, Kanaka ist dafür bekannt, dass er sehr gerne Limonade und Schokolade genießt.

An seinem 119. Geburtstag im Januar 2022 bekam Kanaka verschiedene Soda-Varianten geschenkt. Kanaka starb am 19. April 2022 in Japan im Alter von 119 Jahren.

Videos ansehen “Eine einzigartige Mischung aus Yogyakarta-Käse mit australischem und neuseeländischem Wein
[Gambas:Video 20detik]
(dvs/odi)