Kaufen Sie billiges Gebäck auf dem Markt, hier sind Tipps, die Sie beachten sollten


Jakarta

Die Suche nach Eid-Keksen und verschiedenen billigen und abwechslungsreichen Snacks auf dem Markt kann eine Alternative sein. Um sich beim Einkaufen nicht die Mühe zu machen, sollten Sie sich an die Tipps zum Kucheneinkauf auf dem Markt halten.

Es ist anders als beim Kucheneinkauf beim Bäcker oder in anderen Premium-Konditoreien. Jagdgebäck im Markt ist viel spannender, da die angebotenen Varianten vielfältig sind und nicht nur Gebäck verkauft wird. Aber auch für Leckereien gibt es auf Hari Raya verschiedene Varianten von Snacks bis hin zu Bonbons.

Preise und Qualität variieren. Nicht alle Backwaren auf traditionellen Märkten sind billige Kuchen oder Massenkuchen. Einige Verkäufer bieten eine Auswahl an Premium-Gebäck mit unterschiedlichen Preisen und natürlich der Geschmacksqualität.

In jeder Gegend gibt es viele traditionelle Märkte, die während des Eid als Orte für die Jagd nach Gebäck genutzt werden. In gibt es zum Beispiel die Mayestik-Märkte und die Jatinegara-Märkte, die seit Jahrzehnten immer wieder von Menschen überfallen werden, um Eid-Kuchen zu kaufen.

Um beim Kucheneinkauf auf dem Markt nicht verwirrt zu werden, sollten Sie diese Tipps beachten.

Lesen Sie auch: Winzig! Einzigartiger Eid-Kuchen-Trend, geprägt von Raupen und Mückenschutz” weiterlesen

1. Einkaufen aus der Ferne

Geschmack von 3 Massen-Nastar-Kuchen auf dem Mayestik-Markt, welcher ist köstlich? Großer Nastar-Kuchen auf dem Mayestik-Markt, Foto: detikFood

Für diejenigen, die bereits vorhaben, auf dem Markt Gebäck oder Snacks einzukaufen. Wir empfehlen Ihnen, eine Zeit zu wählen, die nicht zu nahe an Eid liegt. Mindestens eine Woche vor dem geschätzten Datum von Eid. Denn je näher der Tag rückt, desto mehr Menschen werden auf dem Markt einkaufen.

Auch der Vorrat an Backwaren wird zur Neige gehen und viele Bestände werden leer sein, weil sie ausverkauft sind. Zusätzlich zu den Menschenmassen und der begrenzten Auswahl an Kuchen haben die meisten Gebäckverkäufer seit D-3 vor Lebaran geschlossen.

Es wird daher empfohlen, Gebäck früh einzukaufen, damit der Prozess des Gebäckkaufs bequemer wird.

2. Kein Bargeld mehr verwenden

Auf den meisten modernen Märkten oder sogar traditionellen Märkten in Großstädten wie Jakarta, Bandung und Umgebung hat die Verwendung von Bargeld während der Pandemie abgenommen. Die meisten Verkäufer von Gebäck oder Snacks haben bereits einen EDC-Automaten, sodass Käufer Transaktionen mit einer Debit- oder Kreditkarte durchführen können.

Dies wird nicht nur durch das Vorhandensein einer EDC-Maschine erleichtert. Viele Kuchen- und Lebensmittelverkäufer auf dem Markt wechseln jetzt zur Verwendung von QRIS oder einem digitalen Zahlungssystem mit einem QR-Code.

Bis zur Zahlung mit E-Wallet, das viele Rabatte und Rabatte für jede Transaktion bietet. So entfällt das lästige Bargeld beim Kucheneinkauf auf dem Markt.

3. Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Alles günstig!  Kaufen Sie verschiedene Backwaren und Eid-Snacks auf dem Mayestik-MarktAlles günstig! Einkaufen für verschiedene Lebaran-Kekse und Snacks auf dem Mayestik-Markt Foto: detikFood

Diese einfache Methode wird oft von vielen Menschen übersehen, wenn sie sich entscheiden, auf dem Markt nach Gebäck zu suchen oder einzukaufen. Viele Menschen haben Hunger auf ihre Augen, weil sie beim Fasten Gebäck einkaufen. Plus die Atmosphäre einer Konditorei auf dem Markt, die alle ihre Waren ausstellt.

Aus einer Auswahl preiswerter Massengebäcke. Hochwertige Kekse in Gläsern, verschiedene Nüsse, Käsesticks, Süßigkeiten, Bonbons, Pralinen bis hin zu Keksen werden vom Ladenbesitzer ausgestellt und angeboten.

Damit das Torten-Shopping-Budget nicht anschwillt. Wir empfehlen Ihnen, eine Liste der zu Hause zu kaufenden Kuchen mit Angabe der Anzahl zu erstellen. Auf diese Weise ist es einfacher, sich zu kontrollieren, wenn Sie auf den Markt kommen, damit Sie nicht zu viel Geld für Kuchen ausgeben.


Videos ansehen “Empfehlungen für schöne Lebaran-Kuchenkörbe bei Pastriella
[Gambas:Video 20detik]