Pangalengan Sky Park Tour, Ticketpreise und Routen

Bandung

Reisende können die Schönheit des Teegartens unter den Reihen des Mount Wayang sehen. Nun, nachts kann der Reisende die Schönheit des Stadtlichts sehen.

Die Route zum Pangalengan Sky Park

Der Touristenort Pangalengan Sky Park befindet sich genau in Kp. Puncak Mulya, Cukul-Straße, Sukaluyu, Distrikt Pangalengan, Regentschaft Bandung.

Wenn Sie zum Pangalengan 360 Sky Park reisen möchten, ist dieser Ort etwa 64 km vom Zentrum von Bandung entfernt. Also müssen wir die Soreang Mautstraße in Richtung Canning verlassen.

Auf einer Höhe von 1.670 Metern über dem Meeresspiegel gelegen, können Besucher das „Ozean“ der Wolken sehen. Darüber hinaus gibt es Fotospots, die Instagrammable sind.

Pangalengan Sky ParkHimmelspark Pangalengan Foto: Yuga Hassani/detikcom

Eintrittsgebühr für den Pangalengan Sky Park

Der Preis für die Eintrittskarte beträgt 10.000 IDR pro Erwachsenem und 5.000 IDR für Kinder unter 7 Jahren.

Reisende können gegen eine zusätzliche Gebühr von 25.000 IDR pro Person und Nacht auch im Gebiet des Pangalengan Sky Park campen. Das heißt, wenn es mit der Eintrittskarte berechnet wird, beträgt es 35.000 IDR pro Person und Nacht.

Das Parken von Motorrädern kostet Rp. 5.000 für reguläre und Rp. 10.000 für Touristen, die campen.

Während der reguläre Parkplatz Rp kostet. 10.000 und für Camping ist es Rp. 20 Tausend.

Nun, für Reisende, die mit ihrer Familie campen möchten und keine Ausrüstung mitbringen, gibt es auch Familien-Abenteuer-Campingpakete.

Für das Standardpaket werden 450.000 IDR mit Camping-Ticket-Einrichtungen für vier Personen, Kuppelzelten, Matratzen, Schlafsäcken, Beleuchtung, Stromanschlüssen, Außenzelten und Brennholz berechnet.

Das mittlere Paket kostet 550.000 IDR mit Campingtickets für vier Personen, Quecua-Arpenaz-Zelten, Zustellbetten, Schlafsäcken, Beleuchtung, Stromanschlüssen und Brennholz.

Bereit für einen Urlaub bei der Pangalengan Sky Park Tour?

Videos ansehen „Tanara-Moschee, historisches Gebäude mit Architektur aus dem 16. Jahrhundert, Banten
[Gambas:Video 20detik]
(ddn/ddn)