Schmutzig! Viele Rattenkadaver und Mist in dieser berühmten Tee- und Kaffeefabrik

Jakarta

Viele tote Ratten gefunden, die in einer berühmten Tee- und Kaffeefabrik in Malaysia vertrocknet sind. Die Fabrik wurde sofort von Gesundheitspersonal geschlossen.

Sauberkeit ist der wichtigste Faktor, der in Lebensmittel- und Getränkefabriken berücksichtigt werden muss. Manager von Lebensmittelfabriken sind jedoch oft fahrlässig bei der Erfüllung ihrer Pflichten. Um sicherzustellen, dass die Fabriken, die diese Lebensmittel und Getränke herstellen, sauber gehalten werden und den Gesundheitsstandards entsprechen.

Der Bericht von SAYS (27/05), kürzlich autorisierte Gesundheitshelfer in Penang, Malaysia, fanden dort viele tote Ratten in einer berühmten Tee- und Kaffeefabrik. Diese Nachricht wurde nach der Party veröffentlicht
Die Abteilung für Lebensmittelsicherheit und -qualität (BKKM) in Penang führte eine Inspektion oder einen plötzlichen Besuch in einer bekannten Tee- und Kaffeefabrik in der Gegend von Bukit Mertajam durch.

Lesen Sie auch: Das schmutzige Porträt dieser Restaurantküche ist viral, so sieht es aus“ in voller Länge

Bei diesem Besuch stellten sie fest, dass die Sauberkeit der Fabrik unter dem von der Regierung festgelegten Standard lag. Schlimmer noch, sie fanden den Kadaver einer Ratte, von der angenommen wurde, dass sie seit drei Tagen dort war.

Der Kadaver dieser Ratte wurde in Lagerbereichen für verpackungsfertige Tee- und Kaffeeprodukte gefunden.

Neben dem Fund von Rattenkadavern in Tee- und Kaffeeanbaugebieten. Das BKKM stellte auch viele andere Hygieneverstöße fest, sie fanden dort Rattenkot. Es gibt auch Erfindungen von hölzernen oder rostfreien Utensilien für die Tee- und Kaffeezubereitung, die nicht richtig gereinigt werden.

Mohd Wazir, der dort als Gesundheitshelfer zu Besuch war, gab zu, dass er viele Berichte von Anwohnern über den Schmutz dieser Fabrik erhalten hatte.

Schmutzig!  Viele Rattenkadaver und Mist in dieser berühmten Tee- und KaffeefabrikSchmutzig! Viele Kadaver und Rattenkot in dieser berühmten Tee- und Kaffeefabrik Foto: MetroMY

„Der Zustand des Bodens in der Fabrik ist beschädigt, überall gibt es Wasserpfützen. Wir befürchten, dass diese Wasserpfütze Spritzer auf Getränkeprodukte gelangen und Getränke verunreinigen können“, sagte Mohd.

Ein weiterer Fehler, diese Fabrik verwendet einen Halal-Logo-Aufkleber, obwohl sie sich nicht um die Halal-Zertifizierung gekümmert haben.

Wegen des Drecks dieser Tee- und Kaffeefabrik, deren Namen geheim gehalten werden. Die BKKM hat beschlossen, das Werk ab dem 26. Mai 2022 für zwei Wochen zu schließen. Gemäß dem in Malaysia geltenden Artikel.

Während dieser Zeit muss die Fabrikleitung die Fabrik reinigen. Verbesserung ihres Hygienesystems, bis es den geltenden Gesundheitsstandards entspricht.

Diese Tee- und Kaffeefabrik ist bereits legendär und seit mehr als fünf Jahrzehnten in Betrieb. Diese Fabrik ist berühmt für die Lieferung einer Vielzahl von Tees und Kaffees in ganz Malaysia.

Jetzt muss die Fabrik auch eine Geldstrafe von RM 5.000 (Rp 16,6 Millionen) zahlen, um den Betrieb wieder aufnehmen zu können.

Lesen Sie auch: Internetnutzer sind neidisch auf die köstliche Speisekarte in der Werkskantine in Cikarang” mehr

Videos ansehen “BTS-Mahlzeit-Phänomen in verschiedenen Ländern
[Gambas:Video 20detik]
(schluchzen/odi)